Wirbelsäulen Basis-Ausgleich

Wirbelsäulen Basis-Ausgleich

Wirbelsäulen Basis-Ausgleich ist eine Therapie, die sich aus diversen, teils sehr alten Therapieformen zusammensetzt.

Wirksamkeit eines Wirbelsäulen Basis-Ausgleichs:

Wenn der Energiefluss in eine Dysbalance kommt, kann dies Auswirkungen auf die Muskulatur und das Skelett haben. Dies kann zu massiven Störungen führen, durch z.B. Fehlbelastungen der Gelenke, die wiederum zu Fehlhaltungen oftmals führen können oder umgekehrt. Natürlich wird dadurch auch das vegetative Nervensystem gerne in Mitleidenschaft gezogen.

Genau an diesem Punkt setzt der Wirbelsäulen Basis-Ausgleich an, damit ihr Energiefluss wieder in eine Balance kommt und ihr Körper die Fehlhaltungen und Fehlbelastungen mithilfe der Therapie ausgleichen und harmonisieren kann.

Hilft oftmals bei:

  • Nacken- und Rückenschmerzen
  • Verspannungen
  • Schwindel
  • Migräne
  • Gelenkschmerzen
  • Beinlängendifferenz
  • Beckenschiefstand
  • Gelenkbeschwerden
  • Skoliose
  • Ischias-Schmerzen
  • Tennis-Ellenbogen
  • Golfer-Ellenbogen
  • uvm.

 

Jetzt einen Termin vereinbaren

 

Print Friendly, PDF & Email

Share This:

Die Selbstmassage – Gründe, Utensilien, Ausführung

Ungefähr elf Stunden sitzt ein Erwachsener täglich inaktiv herum: Angefangen beim Frühstück, über die Arbeit im Büro, …

Helfen Massagen bei der Regeneration oder sogar bei Muskelkater?

Sicherlich hat jeder schon mal die folgenden Bilder gesehen: Nach einem (Halb-)Marathon stehen zahlreiche Läufer direkt …

Die Faszien – Das faszinierende Gewebe

Besonders im letzten Jahr findet man sie überall- die Faszienprodukte zur Selbstanwendung: Bälle, Twin Bälle, Faszienrollen …